Sonntag, 11. November 2018

eine Nora kommt selten allein - Nora von Hedinäht

Guten Abend ihr Lieben,

hattet ihr alle ein schönes Wochenende? Hier war es größtenteils grau und verregnet, aber das gehört zum November nun mal dazu... Passendes Bastelwetter! Gut, dass ich gestern den ganzen Tag auf einem StampinUp-Workshop verbracht habe! Wer sehen mag, was wir so gemacht haben schaut mal bei der lieben Maren vorbei (Werbung wegen Verlinkung)

Dafür zeige ich euch heute Abend nochmal die tollen Abendrot-Bilder von Donnerstag, heute mit einer Nora von Hedinäht für unsere Große.

Die junge Dame ist mittlerweile auch gerne mal mit ruhigeren Farben unterwegs, daher habe ich ihr aus dem blau-grauen Jaquard eine Nora genäht. Auch mit 8 Jahren sind Wendepailletten noch sehr beliebt, die goldene Ananas ist von Alles für Selbermacher.









In Kürze:
Schnitt: Nora von Hedinäht
Stoff: Jaquard, gekauft bei Alles für Selbermacher
Deko: Wendepailletten von Alles für Selbermacher

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane

*Material und Schnitt wurden komplett von mir gekauft, Verlinkung erfolgt als Service und ohne irgendwelche gewerbliche Hintergedanken.*


Freitag, 9. November 2018

Nora von Hedinäht

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr so Schnitte, die ihr schon ewig mal nähen wolltet, die aber bisher ein trauriges Dasein auf eurer Festplatte gefristet haben? Ich habe da so einige und habe mir jetzt endlich mal vorgenommen viele gebunkerte Schnitte zu testen!

Einer davon ist die Nora von Hedinäht. Den habe ich mir Anfang der Woche vorgenommen und ganz ehrlich, da frage ich mich warum ich bisher noch nie eine Nora genäht habe...

Der Schnitt ist ein schöner Basicschnitt mit einerm tollen Ausschnitt. Der Steh-Uboot-Kragen macht wirklich etwas her, und ist dabei so schön simpel zu nähen. Mit Beleg nähe ich ja eh total gerne, wie ich schon das ein oder andere Mal erwähnt habe ;-)

Für die Nora habe ich einen Bio-Jaquard von Albstoffe aus der Into the Wild Kollektion von Hamburger Liebe vernäht! Jaquard ist wirklich ein tolles Material, das kommt hier noch öfter unter die Maschine.

Endlich habe ich auch mal die Wendepailletten von Alles für Selbermacher aufgenäht, dass wurde von meinen Mädels sehnsüchtig erwartet...

Montag genäht, gestern fotografiert, so schnell war ich glaub ich schon lange nicht mehr... Dieses Licht draußen ist aktuell aber auch traumhaft! Ich liebe diese Herbststimmung <3 In den nächsten Tagen zeige ich euch dann noch eine Nora für unsere Große, und meine Frau Nora wartet noch aufs fotografieren...









In Kürze:
Schnitt: Nora von Hedinäht
Stoff: Bio-Jaquard von Albstoffe aus der "Into the Wild"-Kollektion von Hamburger Liebe
Deko: Wendepailletten von Alles für Selbermacher

Verlinkt bei Kiddikram und Freutag

Liebste Grüße
Christiane

*Material und Schnitt wurden komplett von mir gekauft, Verlinkung erfolgt als Service und ohne irgendwelche gewerbliche Hintergedanken.*

Mittwoch, 7. November 2018

Monstermäßiges Geburtstagsshirt


Hallo ihr Lieben,

vor vier Wochen ist mein kleiner Neffe schon 3 Jahre alt geworden, natürlich habe ich für ihn wieder ein Geburtstagsshirt genäht!

Den Stoff hat die große Schwester eigenhändig für ihren Bruder im Stoffladen ausgesucht, und ich war mit ihrer Wahl sehr zufrieden. Monster finde ich für so kleine Jungs echt niedlich und eine willkommene Abwechslung zu Bagger, Trecker und Co.

Die passende Stickdatei dazu habe ich (mal wieder) bei PlanetApplique gefunden, das Monsteralphabet beinhaltet auch Zahlen und passt super zum Stoff.

Für den Schnitt habe ich mal wieder meine alten Ottobres rausgekramt und einen schönen Raglan-Schnitt gefunden. Der Schnitt Kettu aus der Ottober 04/2010 kommt mit längsgeteilten Ärmeln und Raglanärmeln daher und passt meinem kleinen Neffen ganz hervorragend!


In Kürze:
Schnitt: Raglanshirt Kettu aus Ottober 04/2010
Stoff: Jersey Monstersuprise in blau von Lillestoff
Stickdatei: Monster 2 Alpha von Planet Applique

Verlinkt bei Lillelieblinks, Kiddikram und Made4boys

Liebste Grüße
Christiane

*Material und Schnitt wurden komplett von mir gekauft, Verlinkung erfolgt als Service und ohne irgendwelche gewerbliche Hintergedanken.*


Samstag, 13. Oktober 2018

Geburtstagskleid zum 8. Geburtstag - Hiboho von FeeFeeFashion

Hallo ihr Lieben,

da hab ich doch glatt noch ein paar Sommerfotos gefunden, die ich noch nicht gezeigt habe...

Unsere Große ist im Juni bereits 8 Jahre alt geworden und hatte ziemlich genaue Vorstellungen wie ihr Geburtstagskleid aussehen sollte. Den Stoff hatte sie sich bereits Wochen vorher ausgesucht, es sollte weite Ärmel haben und viiiiiel Spitze und Tüddelkram.

Gemeinsam entschieden wir uns dann für ein Hiboho-Kleid von FeeFeeFashion. Das Kleid wurde begeistert am Geburtstag getragen, und im Urlaub bin ich dann endlich mal zum Fotos machen gekommen!






In Kürze:
Schnitt: Hiboho von FeeFeeFashion
Stoff: Pineapplecolada von Hamburger Liebe für Alles für Selbermacher
Plott: Glitzerfolie von Kreativmanufaktur Bayern

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane