Mittwoch, 9. September 2015

Unser diesjähriges Zeltlager in Zeeland


Leben ohne Würdigung der Schönheit ist wie ein trüber Tag ohne Sonne. Lord Robert Baden-Powell

Mittwochs mag ich... mein Hobby Pfadfinderei

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mitnehmen in unser vergangenes Zeltlager an der holländischen Küste.

Die Pfadfinderei nimmt seit langer Zeit einen wichtigen Teil meines Lebens ein. Nicht umsonst sagt man einmal Pfadfinder - immer Pfadfinder.

Vor 21 Jahren habe ich recht kurzentschlossen damit angefangen und es hat mich nicht mehr losgelassen.

Dieses Jahr hatte ich im Zeltlager sogar ein Jubiläum zu feiern, mein 20. Zeltlager im Stamm Schiefbahn.

Unsere Kinder haben im Lager immer viel Spaß mit den großen Kindern und auch den Leitern, und da wir nicht die einzige Familie sind die mitfahren, ist immer jemand zum spielen dabei. Natürlich ist das nicht mit einem Erholungsurlaub zu vergleichen, es ist aber wirklich herrlich 2 Wochen mal komplett abzuschalten und praktisch auch mal nicht kochen zu müssen ;-)

Dieses Jahr ging es also erstmals an die holländische Nordseeküste nach Brouwershaven. Da haben uns turbulente Tage erwartet. Die erste Woche war wirklich toll. Ein paar Mal kurze Schauern, aber größtenteils Sonne und Wind, ideales Ausflugswetter.

Na und dann, dann kam der Orkan Zeljkos und wir waren mittendrin... Sowas habe ich in 20 Jahren Zeltlager noch  nicht erlebt... Wir mussten alle Kinder in das zum Zeltplatz gehörige Haus evakuieren und haben 10 Stunden gegen den Wind gekämpft um unsere Zelte zu retten. Zum Glück hat sich keiner verletzt und die Schäden sind alle reparabel.

Aber nun genug vom schlechten Wetter, zumindest auf den Fotos siehts so aus, als hätten wir zwei wunderschöne Wochen gehabt ;-)














Es ist derjenige der Glücklichste, der mit dem geringsten Bedauern zurückblicken kann. Lord Robert Baden-Powell


Liebe Grüße
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen