Samstag, 6. Juli 2013

Farbenmix-Schnitt Whitney

Manche Stoffe habe ich schon ewig im Keller liegen und irgendwann sieht man etwas irgendwo und es macht "Klick". Vor Ewigkeiten habe ich in einem Putzlappen-Paket von Trigema ganz viel Piqué dabei und wusste bisher nie so recht, was ich damit anfangen soll. Vor kurzem habe ich bei Farbenmix auf dem Blog den Kleidschnitt Whitney gesehen und ich wußte sofort, damit vernähe ich den Piqué! Sofort den Schnitt bestellt und gestern abend bin ich dann zum abpausen, zuschneiden und nähen gekommen! Das Wetter passte heute natürlich prima um das neue Kleidchen direkt auszuführen. Ich hatte allerdings meine liebe Mühe das Kleid halbwegs trocken zu halten ;-) Wundert euch übrigens nicht über das helllila Unterhemd, das gehört nicht zum Kleid, Elena hat sich schlichtweg geweigert kein Unterhemd zu tragen...

Wer genau hinschaut sieht auch, um welches Maschinchen ich meinen Maschinenpark erweitert habe :-D



Für die Einfassstreifen (was für ein Wort) habe ich den zauberhaften Hamburger Liebe Jersey "Dancing Drops" aus meiner heißgeliebten Happy-Serie genommen!

Wünsche euch allen einen wunderschönen, sonnigen Sonntag!
Liebe Grüße
Christiane




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen