Donnerstag, 29. September 2016

Kleid mit Uboot-Ausschnitt von Lillesol Woman - Probenähen

Hallo ihr Lieben,

heute ist RUMS-Tag und ich kann auch endlich mal wieder etwas zeigen :-D

Seit heute gibts (mal wieder) einen Lillesol + Pelle Klassiker auch für uns Große, das Kleid mit Uboot-Ausschnitt.

Ich war sofort Feuer und Flamme als Julia uns in der Probenähgruppe den Schnitt vorstellte!

Der Schnitt kann mit Abnähern am Rücken, an der Brust und am Bauch oder nur mit Brustabnähern genäht werden. Zudem kann man zwischen verschiedenen Armlängen wählen.

Hier habe ich mich für Abnäher am Rücken, Bauch und Brust entschieden. Ich finde die Abnäher machen eine besonders schöne Form.

Ich fühle mich sehr wohl in meinem neuen Kleid.

Leider wollte der Stoff sich nicht sooo gerne fotografieren lassen. Der Interlock von Swafing hat eine ganz tolle Farbe, fühlt sich toll an und lässt sich super nähen, dann darf er auch beim fotografieren ein wenig zickig sein ;-)







In Kürze:
Schnitt: Lillesol Woman No. 22 Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt
Stoff: Interlock Kenny mit Pusteblumen in türkis von Swafing

Endlich mal wieder ein RUMS

Liebste Grüße
Christiane

* Das Schnittmuster wurde mir im Zuge des Probenähens von Lillesol+ Pelle kostenlos zur Verfügung gestellt *

Mittwoch, 28. September 2016

Prima Ballerina Doodle - Probesticken für Paul+Clara

Oh, trotz aller guten Vorsätze hänge ich wieder ein wenig mit dem Bloggen hinterher.

Schon seit Sonntag gibt es bei der lieben Sarah von Paul+Clara die zuckersüße Ballerina als Stickdatei zu kaufen.

Nach dem Turnbeutel für Wechselwäsche für meinen Neffen, war es natürlich klar, dass auch meine Nichte einen Beutel bekommt. Wie passend, dass Sarah dann mit der Ballerina um die Ecke kam. Wunderschön für kleine Mädchen hat sich die kleine Ballerina auch direkt in die Herzen meiner Mädels getanzt. Die Bestellliste meiner Beiden wird immer länger...

Hier habe ich auch dieses Mal wieder das Tutrial von Alles für Selbermachen genommen, das hatte sich ja schon beim Turnbeutel für meinen Neffen bewährt ;-)






In Kürze:
Schnitt: Turnbeutel nach einem Tutorial von Alles für Selbermacher
Stoff: Webware vom Stoffmarkt, Kunstleder von  Netmak über Ebay
Stickdatei: Ballerina Doodle von Paul+Clara

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane

*Die Stickdateien wurden mir im Zuge des Probestickens kostenlos von Paul & Clara zur Verfügung gestellt*

Freitag, 23. September 2016

Wickelkleid von Kibadoo

Komm wir machen eine Fahrradtour, komm wir fahren raus auf Feld und Flur....

So, oder so ähnlich schallt es bei uns oft aus dem Kinderzimmer, Volker Rosin sei Dank. Unsere Große fährt total gerne Fahrrad, so dass wir am letzten warmen Sommertag letzte Woche nochmal ein Ründchen durchs Feld gedreht haben.

Dabei hat unsere große Maus ihr Melonen-Wickelkleid nach dem Schnitt von Kibadoo getragen, dass ich immer noch nicht fotografiert hatte. Ich habe also die Gelegenheit genutzt und die Kamera mitgenommen.

Ich nehme euch jetzt einfach mal mit auf unsere Fahrradtour ;-)


















In Kürze:

Schnitt: Wickelkleid von Kibadoo, hier als Fake-Version mit einlagigem Rockteil (Tutorial gibts bei                 JOMA-Style)
Stoff:     Melontropic von Hamburger Liebe bei Alles für Selbermacher

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane

Sonntag, 18. September 2016

Freunde für immer - Probesticken für Paul+Clara

Hallo ihr Lieben,

von Paul und Clara gibt es mal wieder Neuigkeiten und ich durfte wieder Probesticken *freu*.

Viele von euch haben bestimmt schon mitbekommen, dass die liebe Sarah von Paul + Clara das tolle Design "Freunde für Immer" vom Stoffonkel digitalisiert hat und es die tollen Bären nun als Plottdatei, als Applikationsvorlage und seit heute auch als Stickdatei gibt.

Ich habe mich sehr schnell für den Bärli als Applikation für einen Turnbeutel für meinen Neffen entschieden. Der geht gerade zur Eingewöhnung in den Kindergarten, da eignet sich so ein Beutel prima für die Wechselwäsche ;-)

Den Beutel habe ich nach dem Tutorial von Alles für Selbermacher genäht. Das war prima erklärt und die Maße passten sehr gut. Aber Turnbeutel sind ja gerade total hipp, so dass ihr ganz viele Tutorials im Netz dazu findet ;-)






In Kürze:
Schnitt: Tutorial für Turnbeutel von Alles für Selbermacher
Stoff: Webware aus dem Stofffundus, Kunstleder von Netmak über Ebay
Stickdatei: Freunde für Immer von Paul+Clara

Verlinkt bei Kiddikram und Made4boys

Liebste Grüße
Christiane

*Die Stickdateien wurden mir im Zuge des Probestickens kostenlos von Paul & Clara zur Verfügung gestellt*

Samstag, 17. September 2016

Hello Again - das Trägerkleid, unser Evergreen

Hallo ihr Lieben,

da erzähle ich in meinem letzten Post nochwas davon, dass ich einen Lauf habe, und dann lasse ich zwei ganze Wochen nichts von mir hören...

Wir haben den überraschend heißen Spätsommer in vollen Zügen genossen und haben nochmal ganz viel Zeit im Freien verbracht.

Dafür schlummern meine heutigen Fotos schon etwas länger unbearbeitet auf der Festplatte... Schon im Juli hat unsere große Maus mal wieder profimäßig für mich posiert und ihr neues Trägerkleid gezeigt. Dieses Mal habe ich wieder eine Kombi genäht. Das Trägerkleid von Klimperklein mit passender Capri-Leggins "LittleLegLove" von Nemada. Beide Schnitte habt ihr ja schon zu Genüge hier gesehen, ich liebe sie einfach.

Das Trägerkleid habe ich mit Volant und Käppchenärmeln genäht.

Wie lange die Fotos hier schon auf ihren Auftritt warten, seht ihr übrigens am Kornfeld im Hintergrund, der Weizen ist bestimmt schon seit 6 Wochen abgeernet, das Feld neu bestellt ;-)









In Kürze:
Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein, LittleLegLove von Nemada
Stoff: Mädchen Paris von Stenzo über Kleine Stoffträume

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane

Samstag, 3. September 2016

Nordsee-Outfit für meine Süßen


Hallo ihr Lieben,

diese Woche habe ich echt einen Lauf auf meinem Blog! Heute möchte ich euch ein Nordsee-Set zeigen, was ich für meine Süßen für unseren Urlaub auf Ameland genäht habe.

Das Set besteht aus einer LittleLegLove Leggins von Nemada, einem Rock'n'Roll Rock aus dem Klimperklein-Buch und einer Beanie, ebenfalls von Klimperklein aus den Minuten-Mützen.

Das Halstuch dazu habe ich mir selbstgebastelt, wenn ihr Lust habt, bastel ich da demnächst auch ein Tutorial zu ;-)

Als ich den tollen Nordlicht-Jersey bei Stoffwelten entdeckt hatte war mir sofort klar, dass daraus etwas für unseren geplanten Ameland-Urlaub entstehen muss. Ursprünglich wollte ich Tshirts daraus nähen, die ich mit Ameländer-Koordinaten versehen wollte. Irgendwann habe ich die Idee aber wieder verworfen, die Mädels haben einfach unglaublich viele Tshirts bereits im Schrank.

Röcke gehen aber immer und werden hier total gerne angezogen. Mit Leggins drunter wird daraus auch ein herbsttaugliches Outfit, so dass wir bestimmt länger etwas davon haben.

Der Schnitt Rock'n'Roll aus dem tollen Buch Nähen mit Jersey - kinderleicht von Pauline Dohmen von Klimperklein ist fix genäht, und sieht einfach nur meganiedlich aus. Ich habe ihn allerdings bei beiden Mädels jeweils um 6 cm verlängert, der Schnitt im Buch ist eher kurz.

Dieses Mal habe ich bewusst auf Tüddelkram verzichtet, ich finde der Stoff allein wirkt einfach schon genug!

Passend dazu gabs eine LittleLegLove aus rotweißgepunktetem Jersey, mein Lieblingsschnitt für Leggins aller Art. Meinen Mädels passt er einfach super!

Bei Nordsee-Urlaub darf auch nie ein Mütze fehlen. Man weiß schließlich nie, wie ruppig der Wind geht. Wir hatten dieses Jahr wirklich viel Glück und haben die Mützen nur auf dem Hinweg auf der Fähre getragen. Für  Mützen benutze ich immer den Schnitt Minuten-Mützen von Klimperklein, die passen immer und man kann so einige Varianten nähen!

Für unseren Urlaub war die ein oder andere Fahrradtour geplant, deshalb habe ich mich noch schnell hingesetzt und mir einen kleinen Schnitt für ein Tuch zusammengebastelt. Klassische Dreieckstücher finden meine Mädels allerdings nicht mehr so cool. Mit 3,5 und 6 Jahren ist man ja schließlich kein Baby mehr. Einen Loop fand ich für unseren Sommerurlaub dann doch etwas übertrieben ;-) Also habe ich mir eine Tuch-Variante ausgedacht, die nur noch eine kleine Spitze hat und seitlich mit einem Knopf und einer Gummischlaufe geschlossen wird.

Auf den Fotos sehr ihr übrigens nur unsere kleine Maus, die Große war mit dem Papa und dem Fahrrad unterwegs als die Kleine und ich relativ spontan ein kleines Shooting im Garten unseres Ferienhauses eingelegt haben. Das Set ist aber auch das gleiche, nur in Größe 122 ;-) Unsere kleine Maus trägt Größe 104.







In Kürze:
Schnitte: Litteleglove von Nemada, Rock'nRoll von Klimperklein, Minuten-Mütze von Klimperklein
Stoffe: Nordlicht-Jersey von Stoffwelten (leider ausverkauft), Punkt-Jersey von Buttinette, Rib-und Stretchjersey von Stoff + Stil

Verlinkt bei Kiddikram

Liebste Grüße
Christiane

Donnerstag, 1. September 2016

Mein Lüttes Tuch - Ankerliebe

Guten Morgen ihr Lieben,

endlich kann ich heute auch mal wieder bei RUMs mitmachen. Für unseren Nordseeurlaub auf Ameland habe ich mir kurz vorher noch ein "Lüttes Tuch" nach dem Tutorial von Annelie
 von Ahoi genäht.

An der Nordsee weiß man ja nie wie der Wind pfeift, da passte das Tuch ganz prima. Ich habe das Tuch auch tatsächlich an einigen Tagen gut gebrauchen können, ein perfektes Teil in meinem Kleiderschrank, da habe ich bestimmt noch lange Freude dran!

Das Tuch ist schnell genäht, ich habe mich bei meiner Variante für Jersey mit Ankermotiv und Jersey in graumeliert entschieden. Für den besonderen Akzent habe ich Stickereispitze dazwischen gefasst. Einen Knebelknopf hatte ich auch nicht so auf die Schnelle zuhause, also musste ein alter Knopf aus der Knopfkiste herhalten.


 




Schnitt: Lüttes Tuch von Annelie von Ahoi
Stoff: Stoffmarkt
Spitze: Buttinette 
Snappap von Snaply, Knopf aus dem Fundus

Verlinkt bei RUMS

Liebste Grüße
Christiane