Donnerstag, 4. Februar 2016

und noch eine Strampelhose - ich sag ja große Liebe


Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch die schon angekündigte Strampelhose für meine Nichte zeigen. Wie ihr ja wisst liebe ich die Strampelhose, leider kann ich damit nur noch meine Nichte und meinen Neffen benähen weil meine Mädels dem Schnitt entwachsen sind :-(.

Dafür freut meine Schwägerin sich immer wenn sie etwas von mir genäht bekommt, das entschädigt doch! Und die Kleine sieht so süß darin aus! Vielleicht bekomme ich noch Tragefotos, die zeige ich dann natürlich gerne auch hier!

Genäht habe ich in Größe 92 aus rotem Feincord mit kleinen Pünktchen, den ich im Stoffladen (Stoffe Zanders in Möchengladbach) gekauft habe. Eigentlich war der Stoff nur "über" von den Weihnachtsröcken meiner Mädels (ups, auch noch gar nicht hier gezeigt), aber ich finde ihn als Strampelhose auch einfach zauberhaft. Cord ist sowieso ein echt tolles Material, was ich sehr gerne vernähe!



Und nochmal in aller Kürze:

Schnitt: Strampelhose von Klimperklein
Stoff: Feincord aus dem Stoffladen, Sweet Life Cherries von Hamburger Liebe, Rib-/Stretchjersey von Stoff und Stil
Stickdatei: Brother
Jersey-Druckknöpfe: Snaply (allerdings mit der Prym-Vario-Zange befestigt, mit der von Snaply komme ich nicht klar)

Heute verlinke ich bei Mara Zeitspieler und ihrer Cord-Sammlung, bei Kiddikram und bei Meitlisache.

Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Sehr sehr süß und dann noch die Kirschen hachz :-)
    Wirklich hübsch!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie fein! Diesen Schnitt habe ich auch schon hoch und runter genäht - ganz oft aus Cord!
    Danke für's Verlinken!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen