Samstag, 27. Juni 2015

Karte zur Taufe

Hallo ihr Lieben,

das Taufgeschenk (Lieblingskleidchen) habe ich euch ja schon gezeigt, nun folgt noch die Taufkarte.

Ganz schlicht, habe ich eine Schneidedatei aus dem Silhouette Store mit dem Cameo geschnitten, mit Dimensionals von StampinUp aufgeklebt und das Papier rosa gemattet. Dazu noch ein Stempel aus dem Set... fertig war die Taufkarte. Ich finde sie einfach, aber sehr wirkungsvoll.


Eigentlich sollte der Text "zur Taufe" lauten, leider war der Stempel "zur" verschwunden, aber beste Wünsche kann man ja auch in allen Lebenslagen brauchen ;-)

Liebe Grüße
Christiane

Donnerstag, 25. Juni 2015

Und noch eine Superbia

Hallo ihr Lieben,

heute möchte euch noch eine Superbia von Erbsünde zeigen. Dieses Mal aus Webware mit kurzem Arm! Ich liebe diesen Schnitt weil er wirklich sooo variabel ist!




Genäht habe ich wieder in Größe L/XL, bei einer Kaufgröße 44/46. Stoff ist eine leichte Webware vom Stoffmarkt.

Heute zeige ich euch das letzte Mal Fotos aus dem Kos-Urlaub, sind ja leider schon 1 Monat wieder zuhause ;-). Ich könnte ja schon wieder hin...

Dafür läuft aktuell wieder ein Probenähen und da bin ich schon ganz gespannt drauf euch das zu zeigen, nächste Woche ;-) Es wird sehr sommerlich, ich freu mich schon!

Und auch heute habe ich wieder ein RUMS.

Liebe Grüße
Christiane

Samstag, 20. Juni 2015

Schnittmuster ausgegraben - Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche habe ich ein Schnittmuster ausgegraben, dass ich früher quasi ständig genäht habe, nun aber eine ganze Zeit lang gar nicht mehr auf meinem Zettel stand - das Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin. Genäht habe ich es als Taufgeschenk für die Tochter von Freunden in Größe 80.

Einfach ein toller Schnitt, den ich bestimmt noch öfter nähen werde, das große Mädchen war nämlich ziemlich neidisch, dass das tolle Erdbeerkleid einfach verschenkt wird ;-)




Schnitt: Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin
Stoff: Hamburger Liebe über Hilco, gekauft bei Kleine Stoffträume, Pünktchenstoff aus der Restekiste
Schrägband + Zackenlitze: Stoff + Stil

Liebe Grüße
Christiane

Donnerstag, 18. Juni 2015

Ein neuer Streich aus dem Hause Lillesol + Pelle - Sommerhose

Hallo ihr Lieben,

es gibt Leute die schlafen scheinbar nie, oder bekommen alles mit links gewuppt. So eine scheint die liebe Julia von Lillesol + Pelle zu sein. Denn kaum hab ich euch das Blusenshirt aus Webware gezeigt, kann ich euch schon einen neuen Schnitt präsentieren.

Passend zur Sommerhose für Kinder gibt es nun auch die Lillesol Woman Sommerhose und ich durfte wieder im tollen Probenäh-Team dabei sein. Danke Julia!

Mein Modell habe ich aus mintfarbenem Leinen genäht, perfekt für warme Sommertage!





Schnitt: Sommerhose von Lillesol Woman
Stoff: Leinen von Buttinette

Und ab damit zu Rums und Outnow :-D

Liebe Grüße
Christiane

P.S.: muss ich jetzt auch schreiben, Achtung, Post enthält Werbung? Natürlich hat Julia uns Probenähern den Schnitt kostenlos zur Verfügung gestellt...

Mittwoch, 17. Juni 2015

Mittwochs mag ich - basteln mit Papier - Hochzeits-Gästebuch

Hallo ihr Lieben,

Anfang des Monats haben liebe Freunde von uns geheiratet. Neben einigen anderen Kleinigkeiten habe ich das Gästebuch für die beiden gebastelt.


Früher habe ich sehr viel mit Papier gearbeitet, bevor ich das nähen für mich entdeckt habe. Dementsprechend habe ich noch einen großen Fundus zuhause ;-)


Ursprunglich war das Album mal 2 Blöcke mit schwererem Papier. Die Papprückseiten habe ich mit Acrylfarbe in Weiß, Gold und Perlmutt angemalt. Das macht den Hintergrund schön lebendig.

Das Tandem und die Herzen sind aus dem Silhouette -Store und mit meinem Cameo ausgeplottet.


Die grüne und rote Schrift sind mit der Bigshot ausgestanzt. Die Blümchen habe ich von der Einladung geklaut. Ursprünglich sind sie mit einer Handstanze von StampinUp ausgestanzt!

Gelocht und geringt wurde mit der Bind-it-all.

Auf der Hochzeit selber haben wir dann für die Gäste eine Photo-Booth aufgebaut. Im Freundeskreis haben wir diverse Karnevalsutensilien zusammen gesammelt und unser Fotoequipment zusammen geschmissen. Das hat wirklich toll geklappt und es sind sehr witzige Fotos dabei rum gekommen :-D.



Dank bereit gestelltem Scrapbook-Zubehör konnten die Gäste die direkt ausgedruckten Fotos verbasteln und das Brautpaar konnte am Ende der Feier ein fertiges Gästebuch mit nach Hause nehmen. Eine tolle Erinnerung!

Und weil es so viel Spaß gemacht hat endlich mal wieder mit Papier zu arbeiten, schicke ich das ganz zu Mittwochs mag ich von Frollein Pfau.

Liebe Grüße 
Christiane 

Donnerstag, 11. Juni 2015

Superbia von Erbsünde

Hallo zusammen,

auf meinem Blog gehen wie versprochen die "Kos-Festspiele" weiter. Heute zeige ich euch eine Superbia von Erbsünde aus Chiffon. Ich habe die Version mit langen Ärmeln genäht, mit Schrägband als Ärmel- und Saumabschluss. Da habe ich noch ein dünnes Gummi eingezogen damit es schön bauschig fällt!

Aus Chiffon ist die Bluse schön luftig und sieht trotzdem sehr schick aus, ich fühle mich total wohl darin!




Die Superbia nähe ich mittlerweile im Schlaf, hier sind schon einige entstanden. Ich weiß gar nicht, warum ich hier noch keine davon gezeigt habe...

Der Schnitt ist echt einfach, kann in vielen Varianten genäht werden und die Anleitung ist toll erklärt!

Und das schreibe ich hier, weil ich total von Ilkas Schnitten überzeugt bin und nicht, weil ich in irgendeiner Weise dafür gesponsort werde ;-)

Schnitt: Superbia von Erbsünde
Stoff: Chiffon von Stoff + Stil
Schrägband: Buttinette

Ich hoffe euch gefällt sie auch so gut wie mir!

Und ab damit zu RUMS...

Liebe Grüße
Christiane

Donnerstag, 4. Juni 2015

Kalí Méra aus Kos - das Blusenshirt von Lillesol Woman aus Webware!

Hallo meine Lieben,

es gibt wieder etwas neues von der lieben Julia von Lillesol und Pelle und es wieder etwas für uns! Das Blusenshirt gibt es nun schon seit ein paar Wochen aus Jersey und ich durfte für Julia die Bluse aus Webware Probe nähen!

Ich mag auch diesen Schnitt wieder sehr gerne! Das tolle Blusenshirt hat mich schon in unseren Urlaub nach Griechenland begleitet und ich habe einige Komplimente dafür bekommen. Es ist wirklich bequem und hat durch die Webware einen schönen Blusencharakter.

Genäht habe ich in Größe 46. Vom Brustumfang hing ich genau zwischen Größe 44 und Größe 46 und ich habe mich glücklicherweise für die größere Größe entschieden. Webware ist ja nicht dehnbar und so war ich auf der sicheren Seite, dass es auch auf jeden Fall passt ;-).

Natürlich gab es auch kaum einen schöneren Ort für ein kleines Fotoshooting als unsere tolle Hotelanlage auf Kos. Noch dazu im schmeichelnden Licht des Sonnenuntergangs.

Aber nun, seht selbst!







Schnitt: Blusenshirt aus Webware Lillesol Woman No 6
Stoff: Elephant Love Kollektion von Hamburger Liebe (gut abgelagert ;-))

Wie auch schon in den letzten Jahren waren wir im Horizon Beach Resort auf Kos! Uns hat es auch dieses Mal wahnsinnig gut gefallen und ich zeige euch bestimmt - nein ganz sicher - in den nächsten Blogbeiträgen noch mehr tolle Urlaubsfotos! Das Blusenshirt war nämlich nicht das einzige genähte Teil was in den Koffer durfte ;-)

Und ab damit zu RUMS und Out now!

Liebe Grüße
Christiane