Freitag, 29. Mai 2015

Mit dem Trägerkleid auf dem Martinshof - oder so ähnlich

Das sind Bibi und Tina auf Amadeus und Sabrina, sie jagen im Wind, sie reiten geschwind....

...und endlich habe ich auch den passenden Stoff zum Lieblingshörspiel meiner Töchter vernäht ;-)

Bei uns läuft Bibi und Tina rauf und runter, besonders unsere Große liebt die Geschichten vom Martinshof. Natürlich war da für mich sofort klar, dass ich den Stoff von Stoffe Hemmers unbedingt haben muss! Als der Stoff hier ankam war das Gekreische dann erstmal groß, die Überraschung war mir definitiv gelungen. Da 1,5m Stoff für so Zwerge ja ganz schön groß ist, wurde er erstmal als Kuscheldecke auf der Couch umfunktioniert.

Tja, und dann, dann hatte ich erstmal eine Wochen andauernde Phase wo ich nur für mich Klamotten genäht habe, ein paar davon habe ich ja schon gezeigt, die nächsten Teile folgen noch ;-)

Gestern abend war ich dann ein wenig im Zugzwang. Heute kam der Kindergartenfotograf und gestern gab es dann große Kulleraugen, "Mama nähst du mir noch was schönes für morgen?" Tja, das war wohl dann mein Stichwort...

Passend zum hoffentlich bald kommenden Sommer sind es, mal wieder, Trägerkleider von Klimperklein geworden. Ich finde den Schnitt nach wie vor einfach toll, so schön variabel, und immer wieder sehen die Teile einfach super toll aus! Das ebook ist, wie alle ebooks von Pauline, super toll beschrieben und jeder Arbeitsschritt wird sehr gut erklärt. Dieses Mal habe ich die Grundversion mit Teilung und Käppchenärmeln genäht. Natürlich in zweifacher Ausfertigung, damit es keinen Streit gibt!

So, dann lass ich jetzt mal Bilder sprechen!









Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein
Stoff: Stoffe Hemmers
Spitze: elastische Spitze von Stoff + Stil

Verlinkt bei Meitlisache

Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Wow, wow und nochmals wow - soooooo toll liebe Chrissy!
    Ich bin begeistert.

    Liebe Grüße, Steffi (murkel)

    AntwortenLöschen