Dienstag, 26. November 2013

Auch ich bin infiziert

vom Häkelvirus... Eigentlich wollte ich ja nur lernen wie man Häkelblümchen häkelt, weil ich sie als Applikationenen ganz hübsch finde. Also ein paar Häkelnadeln bestellt, Mamas Wollkiste nach Resten durch sucht und losgelegt. Um überhaupt mal ein paar Grundlagen zu lernen habe ich mir dieses Buch bestellt. Es ist wirklich ausführlich beschrieben und auch die Bilder sind gut, dass ich direkt einmal ein paar Lappen probehäkeln konnte. So, und mit was sollte ich nun weitermachen? Ich brauch immer Ergebnisse um mit Sachen voran zu  kommen und habe mir dann vorgenommen eine Mütze zu  häkeln. Dabei bin ich dann auf die MyBoshi-Anleitungen gestoßen, an den Jungs kommt man ja im Moment kaum vorbei. Im Urlaub habe ich dann bei 25 Grad in Griechenland gesessen und Wintermützen gehäkelt...  Die ersten beiden waren dann so naja, denn nur Übung macht den Meister. Mittlerweile habe ich 5 Mützen gehäkelt und mich auch an einen Loop gewagt :-D Dank einer tollen Anleitung aus der FürSie, kann ich mittlerweile auch Blumen häkeln. Aber nun, seht selbst!



Gehäkelt habe ich mit einer Häkelnadel Größe 7, die bunte Wolle ist Boshi Nr. 1, die braune Wolle ist aus einem Aldipaket...

Liebe Grüße
Christiane

1 Kommentar: