Montag, 15. April 2013

Was lange währt, wird endlich gut... oder so

Ja mich gibt es auch noch... Ich habe es doch tatsächlich geschafft meine "Londontasche" fertig zu stellen, nachdem sie über ein halbes Jahr fertig zugeschnitten in meiner Schublade lag. Und ich finde sie richtig gut.




 


Der Schnitt ist von Farbenmix "Alles-drin Tasche" in klein. Ich habe sie ein bischen geändert. Der untere Stoff ist Wachstuch. Kombiniert habe ich das ganze mit rotem Babycord. Die Knöpfe sind von NordicStitches. Passend dazu gab es noch das London-Webband von Giraffenland/Wien. Das es soooo lange gedauert hat, lag aber auch nur daran das ich immer wieder andere Sachen wie Geburtstagstshirts, Kissen zur Geburt, Memoboards oder Wickeltaschen genäht oder gebastelt habe. Außerdem bin ich echt ein Schlunzi, der immer wieder vergisst die fertig gestellten Sachen zu fotografieren, geschweige denn ins Netz zu stellen. Momentan nähe ich an einer kleinen Erstlingsausstattung für meinen kleinen Neffen der in ca. 11 Wochen das Licht der Welt erblicken wird . Das fängt an bei Anziehsachen über Lampe, Garderobe, Wickeltischaccessoires, Wimpelkette, Kinderwagenkissen, Namenbuchstaben usw. ( Bilder folgen). Hier schon mal das erste von der Garderobe .... Wenn das Kinderzimmer komplett ausgestattet ist dann werde ich es mal fotografieren. Zu der Garderobe ist nicht viel zusagen. Verwendet habe ich blau-weißen Vichy-Karo Baumwollstoff und verschiedene dunkelblaue Baumwollstoffe. Das Segelboot ist gehäkelt. Alles zusammen auf ein Brett gezogen, 5 weiße Garderobenknöpfe anbringen und fertig. So ich wünsche noch einen schönen sonnigen Tag, den man jetzt ja endlich mal genießen kann weil das Wetter so schön ist. Liebe Grüße Nina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen